• WEB_LOGO-BIG_nebenan-de_green_RGB_edited
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Intuitive massage

Meine Berührungen sind achtsam und intuitiv. Ich lade dich zu einer tiefgehenden und entspannenden Massage ein.

DSCF7508.jpg
logo-massage-janine.png

kurz zu mir

Ich bin Janine. 2015 habe ich meine Faszination für die Körperarbeit entdeckt, seit 2016 biete ich Massagen an. Ich mache meine Arbeit sehr gerne und kann wohl sagen, dass mir die Kunst der Berührung wie auf den Leib geschrieben ist! Ich komme ursprünglich aus den Niederlanden und biete die Massagen auf Deutsch, Niederländisch oder Englisch an.

achtsames spüren

Mit meinen Massagen möchte ich dich einladen, für einen Moment loszulassen und dich in einen meditativen Zustand führen zu lassen. Ich berühre achtsam, oft langsam und trotzdem tiefgehend. Meine Griffe sind zumeist sanft. Ich verwende auch regelmäßig fließende Bewegungen, die aus der Lomi Lomi Massage stammen. Gelegentlich lasse ich mich durch kraftvolle Techniken, z.B. aus der Sportmassage, inspirieren. Ich massiere mit meinen Händen, Unterarmen und Ellbogen.

 
DSCF7552.jpg
DSCF7537-2.jpg
DSCF7452.jpg

Was ist Intuitive Massage?

Ich verbinde verschiedene erlernte Massagetechniken mit meinem eigenen, intuitiven Massagestil. Hierbei verlasse ich mich auf mein Gespür, welche Stellen des Körpers meine besondere Aufmerksamkeit benötigen. Außer den erlernten Griffen und Techniken, verwende ich also auch Berührungen, die aus dem Gefühl heraus entstehen und stelle mich damit ganz individuell auf deine und die Bedürfnisse deines Körpers ein.

 

Wie läuft eine Massage ab?

Damit wir pünktlich starten können, bitte ich dich 5 Minuten vor Terminbeginn anwesend zu sein. So hast du Zeit in Ruhe anzukommen, auf Toilette zu gehen, durchzuatmen etc.

Wir beginnen mit einer Tasse Tee und einem kurzen Gespräch, wobei du erzählen kannst wie es dir an dem Tag geht, ob du körperliche Beschwerden hast und warum du dich für eine Massage entschieden hast, bzw. welchen Schwerpunkt du dir wünscht.

Im Rahmen deiner gebuchten Zeit, erfolgt dann die Massage. Ich verwende ein pflanzliches Öl, ergänzt durch ein paar Tropfen ätherisches Öl. Je nachdem, wie es für dich am angenehmsten ist, läuft im Hintergrund sanfte Musik, ich massiere in Stille oder falls es sich ergibt und uns danach ist, kommen wir ins Gespräch (muss aber nicht).

Nach der Massage kannst du dich noch 10 Minuten ausruhen. Im Massagestudio gibt es keine Dusche. Zwar nimmt die Haut das Öl größtenteils auf, dennoch empfehle ich dir eher einen Besuch in Jogginghose anstatt in deinen neusten und schicksten Klamotten.

Wenn du einen Termin buchst, ist es also ratsam, noch 20 bis 30 Minuten dazu zu rechnen.

 

Bewertungen

“Janine hat ein sehr gutes Gespür dafür, wo Blockaden und Verspannungen sind und was der Körper braucht. Sie findet mit ihrem eigenen, intuitiven Massagestil die richtugen Punkte und findet dabei die perfekte Balance aus Tiefe und Entspannung. Ich kann eine Massage bei ihr von Herzen empfehlen!

- Alena -